User Online: 1
Chat Gästebuch Termine Login Kontakt Impressum

- Allgemein -
Spiele am WE
Vorstand
Formulare
Berichte
Hallenzeiten
Trainer
Förderkreis
Speck-weg
Handballcamp
Jugendturnier
Ausrüster
Sponsoring
Sponsoring Kontakt
Archiv Mannsch.

- Senioren -
1. Herren
2. Herren
3. Herren
1. Damen
2. Damen

- männliche Jugend -
männl. Jugend A
männl. Jugend B
männl. Jugend C
männl. Jugend C2
männl. Jugend D
männl. Jugend D2
männl. Jugend E
männl. Jugend E2

- weibliche Jugend -
weibl. Jugend A
weibl. Jugend B
weibl. Jugend C
weibl. Jugend C2
weibl. Jugend D
weibl. Jugend E

- Minis -

1. Herren - Saison 1999/2000


Einträge im News-Bereich: 0

Sponsoring 1. Herren

Peter Homann (Betreuer), Christian Grösch, Ulf Böke, Thorsten Prahl, Michael Gerstenberg, Jan Röder
Dirk Haalck, Jörg Johannsen, Dirk Dörflinger, Delf Billerbeck, Heiko Knopp, Christoph Delfs, Michael Neeve, Jörg Gerstenberg

Es fehlen: Mathis Kosbab, Helge Dittmer


Spielklasse: Bezirksliga
Trainer: Lutz Müller
Betreuer: Peter Homann
Trainingszeiten:
Infos:

 

 

 

Nachdem Volker Rödder die 1. Herren in der vorangegangenen Saison noch vor dem drohenden Abstieg retten konnte, übernahm Lutz Müller nach seiner Rückkehr vom MTV Heide die Mannschaft.
Die Mannschaft wurde daraufhin auf mehreren Positionen verändert. Junge Spieler rückten nach, ältere Spieler erklärten sich bereit, in der II. Mannschaft weiter zuspielen. Als Folge stellten wir die jüngste Bezirksligamannschaft. Entsprechend motiviert begann die Saisonvorbereitung. In den ersten vier Wochen wurde die Konditionsphase durchgeführt. Kein Spieler schonte sich, alle zogen das Programm engagiert durch. Bedingt durch den Brand in der Weddingstedter Schule konnte in der Endphase der Vorbereitung leider fast gar nicht in der Halle trainiert werden. Da bei anderen Vereinen kaum Interesse an Freundschaftsspielen bestand, verlief dieser Vorbereitungsteil recht unglücklich.

Der Start in die Saison begann mit 4:4 Punkten trotzdem erwartungsgemß. Jedoch zeigten sich danach deutlich die Defizite der Vorbereitung. Weiterhin kam hinzu, daß mehrere Spieler langfristig verletzt waren und einige Spieler bedingt durch den Grundwehrdienst häufig beim Training fehlten. Das Resultat hieraus waren nach 10 Spielen ein vorletzter Tabellenplatz mit 4:16 Punkten. Nachdem die Moral aufgrund der zuvor hohen Erwartungen jetzt immer mehr sank, galt es zu handeln.

Einige Spieler mußten den Kader der 1. verlassen, mit Joachim Christiansen wurde ein Spieler aus der II. Mannschaft hochgezogen. Hierdurch entstand die Wende. Nach zuvor recht dürftigen Leistungen, zeigte die Mannschaft auf einmal ein ganz anderes Gesicht. Mit 9 Siegen und damit 18:0 Punkten in Folge, kletterte die Mannschaft bis in die oberen Tabellenregionen. Selbst Mannschaften, die an der Tabellenspitze standen, wurden teilweise deutlich besiegt. Endlich machte sich das intensive Training bemerkbar. Die Mannschaft zeigte den Zuschauern ein attraktives Tempospiel mit guten Abwehrleistungen. Belohnt wurde diese Spielweise letztlich noch mit einem Punktestand von 23:21 und damit einem 6. Tabellenplatz zum Saisonende.

Für die neue Saison bleibt der Kader der Mannschaft bis auf Delf Billerbeck, der eine Ausbildung in Hamburg beginnt, unverändert. Jedoch werden einige Spieler aus der Jugend A und II. Herren versuchen, in den Kader zu stoßen.
  News
News lesen
News eintragen

  Kampfgericht
akt. Saison

  Saison
2020/2021
2019/2020
2018/2019
2017/2018
2016/2017
2015/2016
2014/2015
2013/2014
2012/2013
2011/2012
2010/2011
2009/2010
2008/2009
2007/2008
2006/2007
2005/2006
2004/2005
2003/2004
2002/2003
2001/2002
2000/2001
1999/2000